Die Azoren - São Miguel

Die Azoren erleben

Besondere Ausflüge – Mit dem Segelboot um Terceira

Wenn man auf São Miguel Urlaub macht, bietet sich auch der eine oder andere Ausflug auf die anderen, etwas kleineren Inseln an. Eine unserer Lieblingstouren möchten wir Ihnen hier vorstellen. Wir hatten so großen Gefallen an der Tour mit Sailtours gefunden, dass wir extra, um die Tour zu wiederholen, nochmal von São Miguel nach Terceira geflogen sind. Solche kurzen Abstecher auf die Inseln sind einfach bei der SATA zu buchen. Diese fliegt mehrmals täglich die Inseln an. Zudem sind die Flüge nicht besonders teuer, und in einer halben Stunde hat man die Inseln der zentralen Gruppe erreicht. Alternativ und noch etwas schöner, dafür nicht so schnell, sind die Fahrten mit der Fähre, oder wenn man es sich leisten möchte, mit dem gecharterten Schiff.

Aber egal wie Sie nach Terceira kommen, empfehlen wir einen Ausflug mit dem Segel- oder Motorboot mit „Sailtours Yacht Charter“ von Angra do Heroísmo aus. Je nachdem wie lange Sie auf dem Schiff verweilen wollen, können Sie die Fahrt entsprechend größer oder kleiner gestalten. Auch die Schwerpunkte, bei uns waren es immer das Schnorcheln und die eine oder andere sportliche Aktivität, können Sie selbst gestalten. Hier ein kurzer Auszug aus den Möglichkeiten:

  • Schnorcheln
  • Sport (Stand up paddeling, Boards, …, alles was man bei oder hinten am Schiff machen kann)
  • Angeln
  • einfach nur relaxen an Bord
  • eine gute Unterhaltung führen

Wenn Sie gern schnorcheln, möchten wir Ihnen ganz besonders einen Besuch der Rochen ans Herz legen. Wir empfehlen Ihnen dazu unbedingt einen wasserdichten Fotoapparat / eine wasserdichte Kamera mitzunehmen. Solche Eindrücke kann man schließlich nicht alle Tage genießen. Zudem empfehlen wir, eine Unterwasserlampe mitzunehmen. Diese ist zwar nicht unbedingt notwendig, hat uns aber zumindest den notwendigen „Mut“ gegeben, den Besuch bei den Rochen richtig genießen zu können. Damit Sie besser verstehen können, was ich meine, folgt hier ein kurzer Eindruck:

Rochen vor Terceira
Fische entlang der Küste zu Terceira

Bei unserer ersten Fahrt hatten wir zudem das Glück, auch noch einen Wal beobachten zu können. Die Ruhe auf dem Ozean und nicht unbedingt mit einer Gruppe von Spot zu Spot ziehen zu müssen, macht dies zu einem besonders bleibenden Erlebnis.

Ganz besonders gefallen haben uns auch die Gespräche mit der Crew, die im Übrigen perfekt Englisch spricht. Nirgendwo sonst haben wir so viel über die Menschen und die Inseln, die Feste, die Gefühle und auch die Ängste erfahren wie hier.

Brauchen Sie Unterstützung bei der Planung Ihres Ausflugs mit Sailtours? Kontaktieren Sie uns! Wir versuchen gerne für Sie die passenden Kontakte herzustellen und Reisemöglichkeiten zu finden.

Kontaktdaten:

Sailtours
Porto Pipas | Angra do Heroismo Marina
Angra do Heroismo
Terceira 9700-154
Portugal
Tel. +351 961 132 213
http://www.en.sailtours.pt/

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 Die Azoren – São Miguel

Theme von Anders Norén  Powered by Quasiris GmbH